RSS

Programme die auf JEDEN neuen PC und Smartphones gehören

Programme die auf JEDEN neuen PC und Smartphones gehören

.

InternetSafety is the responsibility of EVERYONE

  Image credit: http://www.ogilviedesign.co.uk/www.ogilviedesign.co.uk/Welcome.html


.

SID15_Banner_anim

.

Programme die auf JEDEN neuen PC, Laptop und Smartphones gehören

programmerman-animatedEs ist mal wieder soweit, Weihnachten und die Zeit der technischen Geschenke (gilt übrigens auch für andere Anlässe…). Immer öfter werden für spezielle Anlässe technische Geräte (Computer, Smartphones, Tablets, usw) als Geschenke angeboten. Da freut sich das Herz der Beschenkten natürlich und JEDER will sofort damit starten und rein ins Internet gehen, doch diese Geräte sind NUR mit Werkseinstellungen geliefert und bedürfen einer persönlichen Einstellung, sowie MEHR Sicherheit! Wir leben in einem Zeitalter wo Cyber-Kriminalität (Cybercrime) einen Aufschwung hat und deshalb MÜSSEN WIR unsere Geräte davor proaktiv schützen! Das gilt übrigens für ALLE „OS“ (Windows, Apple, Linux…) ===> Nobody Is Perfect!!! <=== Bitte untenstehende Links anklicken um sich zu überzeugen:

Leider ist es AUCH so dass technisch versierte Menschen die über gutes Computer-Wissen verfügen, an diesen Tagen nicht davor geschützt sind von der hiesigen Familie und Freunden ausgenutzt werden um IHRE Hilfe anzufordern um Probleme zu lösen (frohe Weihnachten…). Ich denke mal, dass das EUCH irgendwie bekannt vorkommt, oder!? Kollege und online Freund Ralph DOMBACH hat das hier sehr gut rübergebracht:

.


Gefahr erkannt ist Gefahr gebannt! (DE) / Forewarned is Forearmed! (EN)

 

French (Français): Danger connu est danger vaincu ! Mieux vaut prévoir que valoir ! Un enfant averti en vaut deux. English: Forewarned is Forearmed! Deutsch (German): Gefahr erkannt is Gefahr gebannt! Vorsicht heisst die Mutter der Porzellankiste!  

« Good habits formed at youth make all the difference. » Aristotle

Da wir das obige gelesen haben (die Meisten wohl eher NICHT, LOL), bei drei (3) lachen WIR bitte, 1,2,4; gehen WIR jetzt ans Angemachte. PC’s und Laptops sind in der Regel schlecht eingerichtet von der Werkseinstellung her, da fehlen sehr viele Programme die man benötigt um reibungsfrei UND sicher zu arbeiten und dazu gehören:

  • „Adobe Reader“ (oder andere OpenSource Programme…) um PDF’s lesen zu können
  • „Google Chrome Browser“ und/oder „Firefox Browser“: Werkseinstellung is meistens „Internet Explorer“ (nein Danke!)
  • Bitte meinen Blog Post hier lesen:
  • QuickTime (wird oft benötigt…)
  • Bildbearbeitungsprogramme
  • CD’s, DVD’s brennen-Programm
  • Ein „VPN“ (Virtual Private Network) um sicher zu surfen in WiFi.Hotspots
  • Ein Programm um „ZIP-Archive“ zu dekompressieren
  • Ein „Office-Paket“ von Microsoft (kostenpflichtig) oder „Open-Source“ Programme (kostenlos)
  • Programme für die PC-Maintenance (Wartung)
  • Programme für die Sicherheit im Netz
  • Programme zum Update von sogenannten „Third Party Applications“, also Drittanwender Programme (im allemeinen, jedes installierte Programm auf dem Gerät…)
  • Bitte meinen Blog Post hier lesen:

Mal abgesehen von den oben erwähnten Programmen, sollten WIR uns zuerst vergewissern dass ein Antivirus-Programm auf den Geräten installiert ist, falls ja kommt dieses meistens als zeitlich begrenzte Anwendung, also aufgepasst! Oberstes Gebot: zuerst das Antivirus-Programm updaten, danach die Updates des Betriebssystems sofort herunterladen und installieren um eine Basis-Sicherheit zu garantieren! AUCH die Einstellungen kontrollieren, damit sicher gestellt ist dass das Betriebssystem auf „Automatische Updates“ eingestellt ist!

Diese PRIORITÄTEN erledigt kümmern WIR uns jetzt um die Installtion der oben erwähnten Programme, das sieht nach SEHR VIEL Arbeit aus, nicht wahr!? Wenn man diese Programme einzeln installieren muss, dann ist es sehr viel Arbeit, in der Tat. ABER, es gibt nützliche Programme die UNS diese Arbeit abnehmen und ALLES in einem Rutsch erledigen, wie das unten erwähnte Programm:

Sobald sie auf der Download Seite vonNinite“ gelandet sind sehen sie folgenden Bildschirm (siehe Bild unten), wo sie die Programme auswählen müssen die sie gerne installieren möchten. Ich habe IHNEN eine Vorwahl angezeigt, diese können sie aber nach Belangen ändern und/oder ergänzen.

.

Ninite-proposed-downloads

 Bitte das Bild anklicken um zu vergrössern.

Nachem sie alle gewünschten Programme ausgewählt haben, klicken sie auf die grüne SchaltflächeGet Installer“ und schon geht alles wie von Geisterhand. Anmerkung: „Ninite“ gibt es übrigens AUCH für Linux ===> https://ninite.com/linux/ <===.

Ich empfehle noch folgende Programme die (noch) nicht in „Ninite“ integriert sind:

Nachdem sie die Programme installiert haben sollten sie AUCH einen Scan durchführen mit „Malwarebytes“ und mit „Super AntiSpyware“ die Ich IHNEN in obiger Vorwahl angeboten habe. Diese Programme sind ein Zusatz zu herkömmlichen Sicherheitsprodukten und die beste Wahl wenn es zum Erkennen von Schadsoftware geht und zur Säuberung der selbigen.

Die obigen genannten Tipps gelten natürlich AUCH für schon seit längerem bestehenden PC’s und Laptops😉

.

1ldyxg84zy9oy-145ncs-books-aj.svgajashton01Mehr erfahren:

 

Ich empfehle AUCH das Programm von OPSWAT „GEARS“ zu installieren, siehe unten bitte.

.

gears_app_screenshot

Bitte das Bild klicken um zur Download Seite zu gelangen.

.

Hier noch ein kostenloses Programm was Ich empfehle, da es ALLES anzeigt was auf dem PC installiert ist, mit den dazugehörigen Lizenz-Schlüssel und was AUCH NOCH anzeigt ob ALLE Programme Up-To-Date sind, es ist der BELARC ADVISOR.

.

Belarc-Advisor-2

Bitte das Bild klicken um zur Download Seite zu gelangen.

.

Hier ein Beispiel, wie so ein Bericht aussieht:

.

Belarc-Advisor

Bitte das Bild anklicken um zuvergrössern.

.

vdujwtjyx3uq-cbf56h-attenzionearchitettofr01Und NICHT VERGESSEN: falls ein Antivirus-Programm installiert ist (was heutzutage meistens der Fall ist), dieses ist NUR zeitbedingt (meistens 3 Monate) einsetzbar! ALSO, am BESTEN mal ein Antivirus-Programm kaufen, oder ein kostenloses Antiviren-Programm einsetzen. ODER, fall sie schon ein Antivirus-Programm haben, mal nachschauen ob nicht noch eine Lizenz übrig ist. Die meisten Antivirus-Programme gibt es heutzutage für 3 Lizenzen (sprich Geräte…)…

Welches Antiviren-Programm soll Ich mir denn kaufen, ist bestimmt die nächste Frage? Ich empfehle IHNEN die Testergebnisse vom AV-Test anzuschauen und sich nach ihrer Wahl entscheiden:

 


Smartphones

Wenn es um Sicherheit und Privatsphäre (Privacy) geht sollten WIR eines NICHT VERGESSEN: Smartphones sind AUCH Mini-Computer! Das können sie in meinem Blog Post hier unten lesen, wo sie näheres erfahren:

Auch hier gilt als oberstes Gebot: ein Antivirus-Programm installieren und bedacht sein was IHRE Apps so alles über sie wissen und ohne ihr Wissen preisgeben. Ich rate das kostenlose App von Bitdefender „Clueful“ auf den Smartphones zu installieren:

.

Bitdefender Clueful

Bitte das Bild anklicken um zum Download zu gelangen..

 

Bitte finden sie untenstehend meine Auswahl an speziellen, professionellen Artikeln (in DE, EN & FR):

Mausi-loupe

MAUSI, die Computer-Experte Maus

 

.

.

Weitere Artikel werden demnächst folgen… Stay tuned for next blog posts😉

.

GUST-AVRIL2014-800px-2L’auteur Gust MEES est Formateur andragogique / pédagogique TIC, membre du “Comité Conseil” de “Luxembourg Safer Internet” (LuSI), appelé maintenant BEESECURE, partenaire officiel (consultant) du Ministère de l’éducation au Luxembourg du projet  ”MySecureIT“, partenaire officiel du Ministère du Commerce au Luxembourg du projet ”CASES” (Cyberworld Awareness and Security Enhancement Structure).


The author Gust MEES is ICT Course Instructor, ”Member of the Advisory Board” from “Luxembourg Safer Internet” (LuSI), BEESECURE, Official Partner (Consultant) from the Ministry of Education in Luxembourg, project “MySecureIT“, Official Partner from the Ministry of Commerce in Luxembourg, project “CASES” (Cyberworld Awareness and Security Enhancement Structure).

.

Keywords: Ninite, Privacy, protection PC, protection Smartphones, PSI Secunia, Malware, Antivirus, Updates, Backup, Encrypting, PREY, protection against stealing, VPN, eSkills, eLeaderShip, Wartung, Cyber-Hygiene, Portable Apps, USBLogon: Windows per USB-Stick sperren, Paint.net, PhotoScape, ImgBurn: Image-Dateien brennen oder erstellen,

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Browser sind das Einfallstor für Malware! Sind eure Browser Up-To-Date!?

Browser sind das Einfallstor für Malware! Sind eure Browser Up-To-Date!?

.Learning IT-Security

.


.

SID15_Banner_anim

.

Browser sind das Einfallstor für Malware! Sind eure Browser Up-To-Date!?

Browser (Internet Explorer [IE], Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari + …) sind das Einfallstor für Malware, was den wenigsten wohl bekannt sein dürfte! [Start Text von it-sicherheit.de] Veraltete Browser-Versionen sind nicht selten Ursache dafür, dass Schadcode aus dem Internet mittels sogenannter Drive-By-Exploits  auf den Rechner des Anwenders gelangt. Hierbei werden Sicherheitslücken im Browser oder in den Browser-Plug-ins gezielt ausgenutzt, sobald der Nutzer eine Webseite aufruft, die mit Schadcode infiziert ist. Es besteht demnach die Gefahr, sich schon beim „Vorbeisurfen“ einen Virus oder Trojaner einzufangen, ohne überhaupt irgendetwas auf der Webseite angeklickt zu haben. Drive-By-Exploits finden nicht nur auf den Internetseiten dubioser Dienstleister statt, sondern auch unbeabsichtigt von Webseitenbetreibern: Kriminelle spähen nicht selten Zugangsdaten von schlecht gesicherten Webservern aus und schleusen so Schadsoftware auf die sonst seriösen Webseiten des Betreibers. [Ende Text von it-sicherheit.de]

.

===> Keine „Firewall“ und kein „Antivirus“ wird sie davor schützen können! <===

 .


Kontrollieren sie ihren Browser und Plug-Ins auf Unsicherheit und mögliche Updates!

.

Das ist sehr einfach, mit zwei Klicks online auszuführen. Qualys BrowserCheck macht eine Sicherheitsanalyse ihres Browsers und den Plug-Ins und zeigt diese an. Desweiteren, falls notwendig, werden die neuesten Updates angezeigt die sie dann durch einen Klick auf „Fix It“ (blaue Schaltfläche) herunterladen und installieren können. Und das BESTE, das ist ein kostenloser Service!

.

QUALYS BrowserCheck Results

.===> Bitte obiges Bild anklicken oder hier: Qualys Browser Check <===

.

Anleitung: bitte untenstehende Bilder anschauen, ist sehr einfach😉 Es gibt zwei Möglichkeiten: Scan mit und ohne Plug-In Installation.

.

Scannen OHNE Plug-In: den Link „Scan without installing plugin“ klicken.

.

QUALYS-Browser-Check-ohne-Plugin

.

Sie müssen jetzt den Nutzungsbedingen zustimmen (nicht vergessen zu lesen!).

QUALYS-Browser-Check-Nutzungsbedingungen

.

Scannen MIT Plug-In: die Schaltfläche (grün) „Installing Plugin“ anklicken.

.

QUALYS-Browser-Check-mit-Plugin

.

Sie müssen jetzt den Nutzungsbedingen zustimmen (nicht vergessen zu lesen!). Der Scan dauert nur ein Paar Sekunden, Qualys BrowserCheck macht eine Sicherheitsanalyse ihres Browsers und den Plug-Ins und zeigt diese an. Desweiteren, falls notwendig, werden die neuesten Updates angezeigt die sie dann durch einen Klick auf „Fix It“ (blaue Schaltfläche) herunterladen und installieren können. Und das BESTE, das ist ein kostenloser Service!

.
.

GUST-AVRIL2014-800px-2L’auteur Gust MEES est Formateur andragogique / pédagogique TIC, membre du “Comité Conseil” de “Luxembourg Safer Internet” (LuSI), appelé maintenant BEESECURE, partenaire officiel (consultant) du Ministère de l’éducation au Luxembourg du projet  ”MySecureIT“, partenaire officiel du Ministère du Commerce au Luxembourg du projet ”CASES” (Cyberworld Awareness and Security Enhancement Structure).


The author Gust MEES is ICT Course Instructor, ”Member of the Advisory Board” from “Luxembourg Safer Internet” (LuSI), BEESECURE, Official Partner (Consultant) from the Ministry of Education in Luxembourg, project “MySecureIT“, Official Partner from the Ministry of Commerce in Luxembourg, project “CASES” (Cyberworld Awareness and Security Enhancement Structure).

.

Weitere Artikel werden demnächst folgen… Stay tuned for next blog posts😉

.

.

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mobile Security / Smartphones sind AUCH Mini-Computer!

.

We are ALL responsible for the internet

 Image credit: http://www.ogilviedesign.co.uk/www.ogilviedesign.co.uk/Welcome.html

.


.

SID15_Banner_anim

.

Mobile Security / Smartphones sind AUCH Mini-Computer!

Mini-Computer? JA, sie haben richtig gehört (gelesen), Smartphones sind KEINE Telefone mehr, sondern Mini-Computer mit Telefon- und Internetanschluss. Dieses sollte allen Personen bewusst sein, d.h: Smartphones benötigen genauso wie Computer einen Sicherheitsschutz, sprich Antivirus-Programm. WARUM!? Bitte schauen sie sich das untenstehende Video an und sie werden verstehen weshalb ein Antivirenschutz notwendig ist.

.

.

Hierr auch noch verschiedene Grafiken aus Statistiken von Sicherheitsfirmen die veranschaulichen wie „CyberCrime„, Cyberkriminalität im Aufwind ist, speziell durch Apps und Phishingtechniken… Dieses sollte jeden zum DENKEN und UMDENKEN anregen😉

.


Apps und CyberSecurity

Mal abgesehen von Programmierfehlern die Sicherheitsfehler enthalten, gibt es auch noch die Cyberkriminellen die spezielle Apps programmieren um dem User seine Geräte zu kapern, die Kontrolle zu übernehmen um sich damit zu bereichern!

.

easy to hack Apps

Bitte das Bild anklicken um den Artikel zu lesen, welcher Gefahren im Detail sehr gut beschreibt (in Englisch).

.

MobileSecurity-Malware-2013Bitte das Bild anklicken um den Artikel zu lesen.

.

Verschiedene Artikel sind beim Verfassen dieses Blog Posts leider NUR in englischer Sprache verfügbar und werden sobald Ich eine deutsche Fassung finde ergänzt! Aber IHR kennt ja den Trick mit dem Übersetzen, oder etwa nicht!? OK, hier für diejenigen die es NOCH NICHT wissen sollten: Google Translate benutzen ===> https://translate.google.com/ <===. Den Link vom Blog kopieren, dort eingeben, Sprache auswählen und auf Übersetzen klicken und schon sieht man den Text in deutscher Sprache… Keine hundertprozentige Qualitätsübersetzung aber es reicht um zu verstehen😉

[START Text from TrendLabsSM 2013 Annual Security Roundup] On the mobile security front, we witnessed the mobile malware and high-risk app volume surpass the 1-million mark as early as September 2013.2. The current volume has, in fact, reached roughly 1.4 million, with 1 million new malicious and high-risk apps found in 2013 alone. [END Text from TrendLabsSM 2013 Annual Security Roundup]

.

Malicious and High-Risk Mobile App Growth, 2013

Image credit ===> http://www.trendmicro.com/cloud-content/us/pdfs/security-intelligence/reports/rpt-cashing-in-on-digital-information.pdf <===

.

Please find the full report of TrendLabsSM 2013 Annual Security Roundup here:

.

state_of_security_2014_11-Apps-hacked

Bitte das Bild anklicken um den Artikel zu lesen.

.

And ALSO the McAfee LAbs Threats Report Fourth Quarter 2013

.

TOTAL MOBILE MALWARE 2013

TOTAL MOBILE MALWARE 2013

.

Attacken auf mobile Geräte haben sich 2014 vervierfacht:

===> http://www.viruslist.com/de/analysis?pubid=200883873#p2 <===

.

KASPERSKY-2014-MOBILE-ATTACKS

Bitte das Bild anklicken um den Artikel zu lesen.

.


Gut zu wissen: Wer hostet weltweit die meisten Malware und Spam Server?

Ich werde des öfteren gefragt wer die Länder weltweit sind welche die meisten Server hosten die Malware und Spam versenden, hier unten die Antwort.

.

Location Of Servers Hosting Suspect Content 2013

Location Of Servers Hosting Suspect Content 2013

.

TOP Countries Hosting Phishing And Spam URLs 2013

TOP Countries Hosting Phishing And Spam URLs 2013

.

Ursprungsländer bösartiger URLs

Bitte das Bild anklicken um zum Artikel zu gelangen.

.

Bitte das Bild anklicken um zum Artikel zu gelangen.

.

Beim studieren der oben genannten Reports der Sicherheitsexperten sieht man sehr wohl von WO die meisten Bedrohungen herkommen und sollte sich deshalb überlegen ob man nicht mehr auf europäische Services zurückgreifen sollte! (meine persönliche Meinung…)

Für diejenigen die an europäischen Services interessiert sind kann Ich F-Secure (Finland) empfehlen, hier unten der Link:


Was die MEISTEN NICHT wissen, es gibt AUCH Botnets mit Smartphones!

OK, Ich höre EUCH schon sagen, „was haben WIR damit zu tun“!? SEHR VIEL sogar! Cyberkriminalität (Cybercrime) bedient sich sehr oft von sogenannten „Botnets„, einer Armee von infizierten Computern UND Smartphones, sogenannten ===> Zombies <===, die in einem Netz zusammengeschlossen sind; einem sogenannten ===> Botnet <===! Bitte lesen sie die unten aufgeführten Artikels (Links anklicken) und sehen sie sich unbedingt das Video an was im Detail sehr gut erklärt:

What is a botnet?

Bitte das obige Bild anklicken um das Video anzuschauen.

.


Schutzmassnahmen für Smartphones, Bedrohungen und Ratschläge

Bitte finden sie untenstehend meine Auswahl an speziellen, professionellen Artikeln (in DE, EN & FR):

Mausi-loupe

MAUSI, die Computer-Experte Maus

.

Weitere Artikel werden demnächst folgen… Stay tuned for next blog posts:)

 

GUST-AVRIL2014-800px-2L’auteur Gust MEES est Formateur andragogique / pédagogique TIC, membre du “Comité Conseil” de “Luxembourg Safer Internet” (LuSI), appelé maintenant BEESECURE, partenaire officiel (consultant) du Ministère de l’éducation au Luxembourg du projet  ”MySecureIT“, partenaire officiel du Ministère du Commerce au Luxembourg du projet ”CASES” (Cyberworld Awareness and Security Enhancement Structure).


The author Gust MEES is ICT Course Instructor, ”Member of the Advisory Board” from “Luxembourg Safer Internet” (LuSI), BEESECURE, Official Partner (Consultant) from the Ministry of Education in Luxembourg, project “MySecureIT“, Official Partner from the Ministry of Commerce in Luxembourg, project “CASES” (Cyberworld Awareness and Security Enhancement Structure).

.

 

.

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Computer Hardware Wartung (Maintenance/Hygiene)

Computer Hardware Wartung (Maintenance/Hygiene)

Hygiene des IT Arbeitzplatzes                                                     

MAUSI-Nettoyage

MAUSI, die Computer-Experte Maus

Ausserhalb der Internetsicherheit und Sicherheit unserer Computer, Tablets und Smartphones, haben wir da nicht etwas vergessen!? Unsere eigene Sicherheit, schon daran gedacht!? Hört sich irgendwie komisch an, nicht wahr? Aber es gibt gute Gründe darüber nachzudenken, bitte lesen sie weiter unten.

Laut einer Studie von Professor Charles GERBA, dem grössten amerikanischen Experten für Haus-Hygiene, Arbeits-Hygiene und Professor für Microbiologie an der University of Arizona, kommt zu folgenden Schlussfolgerungen: auf einer Computer Tastatur wären 400 mal soviele Bakterien und Mikroben als auf einer Kloschüssel! Alarmierende Zustände, lesen sie weiter in dem unten aufgeführten Link:

.

Heutzutage gibt es sehr viele „Internet Cafés“ und andere öffentliche Plätze, sowie Schulen wo viele Personen die Computer benutzen die viele andere Menschen vor ihnen benutzt haben. Wird dort die richtige Hygiene angewandt!? Diese Multi-User Plätze benötigen eine tägliche Hygiene, lesen sie weiter im Artikel.

Tipp: klicken sie auf die Bilder um sie vergrössert angezeigt zu bekommen.

Der Computer und seine Peripherie (Maus, Tastatur, Drucker, Scanner, Bildschirm, usw.) benötigen eine spezielle Hygiene.


Tastatur-Bakterien.

.

Auf einer Computer Tastatur wären 400 mal soviele Bakterien und Mikroben als auf einer Kloschüssel! Alarmierende Zustände, lesen sie weiter in den unten aufgeführten Links, sowie schauen sie sich auch die Hit-Liste in der Tabelle an.

Verteilung der Keime
Untersuchte Oberflächen Keime pro Quadratzoll Keime pro Quadratzentimeter
Telefon Handset 25.127 3.895
Burö (Arbeitstisch) 20.961 3.249
Computer Tastatur 3.295 511
Computer Maus 1.676 260
Fax 301 47
Photokopierer 69 11
Kloschüssel 49 8

 


 Weshalb gibt es soviele Keime am Arbeitsplatz?                                                    

Verdreckte Tastatur.
.
Multi-User Arbeitsplätze sind Plätze wo sehr viele Personen die Oberflächen berühren, niessen und husten. Alle diese Paprtikel werden versprüht auf der Oberfläche des Arbeitstisches, sowie auf dem Computer und dessen Peripherie! Ausserdem finden wir im Innern der Tastatur Essensrückstände, Haare, Hautpartikel und Staub.
.
Studien haben ergeben dass in einem Zeitraum von einem Monat im Innern einer Tastatur sich +/- 2 Gramm Staub, Kosmetik Material und Brotkrümel ansammeln!
.
.
.
 
Die am meisten gefährdeten Arbeitsplätze sind „Internet Cafés„, Schulen und Büros wo Multi-User an einem gemeinsamen Arbeitsplatz arbeiten. Dort ist spezifische, tägliche Hygiene anzuwenden. Desweiteren wird geraten die Hände des öfteren zu waschen!
.
Kontaminierte Plätze, wo keine Hygiene vorhanden ist, können Krankheiten hervorrufen! Dem Autor (Prof. Charles GERBA) nach könnten auch Bakterien des Typs “Echerichia coli” (E-coli), “Streptococcus”, “Salmonelle” und “Staphylococcus aureus” vorhanden sein! 
.
 
Microorganismen wie Mikroben, Bakterien und Pilze die von den Usern hinterlassen werden können im Durchschnitt drei (3) Tage überleben ohne dass der Arbeitsplatz gereinigt wird!
Einen präventiven Reinigungs-Hygiene Plan finden sie hier unten.
.
 
Vorschläge zur Reinigung
Tastatur Maus Mouse pad Printer Scanner
Privater Arbeitsplatz 1x pro Monat 1x pro Woche 1x pro Woche 1x pro Woche 1x pro Woche
Multi-User Arbeitsplatz 2x pro Woche Täglich Täglich Täglich Täglich
Der Computer Bildschirm sollte auch ein Mal pro Woche gereinigt werden für Privat Anwender und täglich für Multi-User Arbeitsplätze. Die Arbeitstische in Büros, sowie in Multi-User Arbeitsplätzen müssen täglich gereinigt werden.
Die Arbeitstische von Privat Anwendern sollten mindestens zwei Mal pro Woche gereinigt werden.
.

Welche Produkte sollte man benutzen?                                                                                                                 

vdujwtjyx3uq-2tntas-help-books-aj.svgajash01.
Sorgfältige Untersuchungen haben ergeben dass die Reinigung der Tastatur mit herkömmlichen Produkten nichts bringt, die Keime werden nicht entfernt! Spezielle von der Industrie entwickelte Produkte, die auch getestet und genehmigt wurden finden sie in unten aufgeführter Vorstellung.
.
 .

Reinigung der Tastatur                                                                                                   

 Hier untenstehend meine Empfehlungen zur Reinigung der Tastatur, sowie die dazugehörigen Produkte…
.

Tastatur-Reinigungs-Set.

Die Produkte von “Green Clean” sind excellent, da sie über einen speziellen Schwamm verfügen der hervorrgend zwischen die Lücken der Tastatur einfügt und somit jeden Winkel zum Reinigen erreicht. Ausserdem wid das Produkt mit einer keimtötenden Lotion geliefert! Diese Produkte werden hauptsächlich im professionellen Bereich angewendet.

Produkte für den privaten Gebrauch finden sie unten aufgeführt:


Anleitung zum Reinigen der Tastatur

Reinigen der Tastatur.
.
Der spezielle Schwamm, dessen Lamellen exakt an die Distanz zwischen den einzelnen Reihen der Tastatur angepasst ist, kann sowohl horizontal als auch vertikal angewendet werden um ein Maximum an Hygiene zu erreichen! So werden sowohl die Oberfläche der Tastatur als auch die Zwischenräume der Tasten optimal gereinigt. Nehmen sie den Schwamm (wie in gegenüberligendem Photo) in die Hand und verteilen sie die Desinfektions-Flüssigkeit (2) homogen über die gesamte Oberfläche des Schwammes (1).
.
.
.

 Reinigen der Tastatur-waagerecht
.
.
.
.
Reinigung in horizontaler Richtung: Den getränkten Schwamm in horizontaler Richtung mit leichtem Druck hin und her bewegen, diesen Vorgang 3-4 Mal wiederholen. Danach eine Reihe nach unten gehen, wiederholen, usw.
.
.
.
.
.

 Reinigen der Tastatur-vertikal
.
.
.
.
Reinigung in vertikaler Richtung: Den getränkten Schwamm in vertiktaler Richtung mit leichtem Druck hin und her bewegen, diesen Vorgang 3-4 Mal wiederholen. Danach eine Reihe nach unten gehen, wiederholen, usw.
.
.
.
.
.
.

Druckluft-Spray.

.Mit der Zeit sammeln sich auch Staub, Essensrückstände und andere Partikel in den Zwischenräumen der Tastatur an (wie bereits Oben beschrieben). Um diese zu entfernen benutzen wir Druckluft: 1) Die Tastatur umdrehen und etwas leicht schütteln, einige Partikel werden schon sofort herausfallen… Danach Druckluft-Spray verwenden: die Produkte werden mit einem Kapillarrohr geliefert, dieses Kapillarrohr einstecken und durch einen Druck auf den Auslöser des Druckluft-Sprays in die Zwischenräume der umgedrehten Tastatur blasen. Somit werden die restlichen Rückstände herausgeblasen.

.

 

Produkt Vorschlag:
.
.
 

Reinigung der Lüfter                                                                                                                                 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wenn wir schon am Reinigen sind, dann sollten wir uns doch AUCH die Lüfter des Computers mal anschauen… Dafür müssen wir das Gehäuse des Computers öffnen.

Mit der Zeit verschmutzen die Lüfter, da sie Staub, Nikotin und andere kleine Partikel aus der Luft angesaugt haben. Auch hier benutzen wir wieder Druckluft-Spray. Anleitung: in einer Distanz von +/- 10 cm die Lamellen des Lüfters mit dem Druckluft-Spray mit aufgesetztem Kapillalrohr anblasen und den Vorgang erst abbrechen wenn jeglicher Staubansatz verschwunden ist. In der obigen Slideshow sehen sie das schockierende Resultat eines fünfjährigen Computers, sowie die entfernte Staubwolke!


Reinigung des Bildschirms                                                                                                   

Da noch immer ältere Bildschirme mit Katodenstrahlröhren (diese klobigen alten gläsernen Dinger) in Betrieb sind, so werden wir sowohl die Reinigung dieser wie auch die Reinigung von modernen Plasma Flach-Bildschirmen in Betracht ziehen. Um die Glasfläche dieser alten Monitore zu reinigen, können sie zu den normalen Fensterputz Mitteln zurückgreifen, Glas bleibt Glas. Um die Plastik Oberfläche dieser Monitore zu reinigen wird ein antistatisches Schaum Reinigungsprodukt empfohlen. Dasselbe gilt übrigens zum Reinigen der Oberflächen von Scannern und Drucker.
.
 
.
CRC-FOAM-PLASTIC-CLEANER.
.
.
.
.
.
Produktvorschlag:
.

 

.

.

 


Reinigung der Glasflächen für Scanner und ältere Monitore

Wie schon vorher beschrieben, Glas bleibt Glas, es gibt zwar spezielle kommerzielle Produkte zur Reinigung der Oberfläsche von Glas in der Computer Peripherie (ältere Monitore, Scanner…), aber ein normales handelsüblisches Fensterputzmittel tut es auch.
.
Glassex
.
.
.
.
.
.
.
.
Vorschlag: GLASSEX oder ähnliches Produkt.
.
.
.
.
.
.
 .
.
 

Komplettes Office Reinigungs-Paket TFT-LCD-Bildschirme inbegriffen

.
TFT-LCD-OFFICE-CLEANING.
.
.
.
.
.
.
 
.
Produkt Empfehlung:
.

 

 

 
 
 
 
 

Nötiger Zeitaufwand zur Reinigung                                                                    

 
 
Nötiger Zeitaufwand Tastatur Bildschirm Printer Scanner
Druckluft 5 Minuten 5 Minuten x x
Glassex x 5 Minuten x 5 Minuten
Schaumreiniger 5 Minuten 5 Minuten 5 Minuten 5 Minuten
Reinigung mit Schwamm 15 Minuten x x x
Reinigung mit Pinsel x 10 Minuten x x
 
Reinigung mit dem Pinsel: der Pinsel kann gebraucht werden zum Reinigen der Lüftungslamellen an älteren Monitoren mit Katodenstrahlröhren die sich seitlich des Monitors befinden.

GUST-AVRIL2014-800px-2L’auteur Gust MEES est Formateur andragogique / pédagogique TIC, membre du “Comité Conseil” de “Luxembourg Safer Internet” (LuSI), appelé maintenant BEESECURE, partenaire officiel (consultant) du Ministère de l’éducation au Luxembourg du projet  ”MySecureIT“, partenaire officiel du Ministère du Commerce au Luxembourg du projet ”CASES” (Cyberworld Awareness and Security Enhancement Structure).


The author Gust MEES is ICT Course Instructor, ”Member of the Advisory Board” from “Luxembourg Safer Internet” (LuSI), BEESECURE, Official Partner (Consultant) from the Ministry of Education in Luxembourg, project “MySecureIT“, Official Partner from the Ministry of Commerce in Luxembourg, project “CASES” (Cyberworld Awareness and Security Enhancement Structure).

.

Stay tuned for next blog posts😉

.

.

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.